. .

Releases

Kashee Opeiah - panic in solitude

Tracklist:

01. As the sirens call
02. Farewell, endless war!
03. Now that I am sated
04. After this act of deliverance
05. Kept by a numerical control
06. In the hour of brokeness
07. Similar to a fairy tale
08. Awoken to the analogy
09. Dare a leap in the dark
10. Within the thoughts of a puppet
11. Oh, endless ocean! Oh, poor me!
12. Even though it has to stop somehow

"Eines der stärksten Metalcore Releases der letzten Monate." (Legacy 1/07) Kashee Opeiah (ehemals slidepulsedown) zelebrieren auf "panic in solitude" modernen Metal, komplex und überwältigend. Aufgenommen im rape of harmonies Studio (heaven shall burn) ist das Album ein einstündiger Moshbrocken mit kleinen Phasen der Erholung. Fans von innovativem Metalcore a la Norma Jean sollten sich dieses Teil unbedingt anhören, alle anderen auch.

zurück zur Übersicht